Presse

Meditatives zur Adventszeit.jpg

Konzertkritik, NOZ, 05.12.2017

"Seine Sonta d-Moll beginnt im weich fließenden Adagio. Zierlich gespielt und genussvoll verziert, schließt sich ein Allegro an. Beim Largo gelingt eine gut vernehmliche Schwelldynamik. Mitreißend  folgt das Presto mit sprudelnden Tönen im Fugato."

Konzertkritik, NOZ, 27.05.2014

"...Robers-Schmoll (Alt) und Burandt (Sopran) spielten ihre Stimmen nicht nur, sondern trauten sich - zu Recht - auch die Lieder in ihren Stimmlagen mit ihren wohl geschulten Stimmen sauber zu singen. Dabei passten sie sich den begleitenden Tenor- und Bassflöten stimmungs- und lautstärkenmäßig perfekt an,..."